"In unserer momentanen Besessenheit für Feindseligkeiten vergessen wir oft, wie viel alle Mitglieder der Menschheit verbindet. Vielleicht brauchen wir eine äußere, universelle Bedrohung, die uns diese gemeinsamen Bande klarmacht. Ich denke gelegentlich, wie schnell unsere weltweiten Differenzen verschwinden würden, sollten wir einer außerirdischen Bedrohung ins Gesicht sehen müssen. Und, ich frage Sie, ist nicht bereits eine fremde Kraft unter uns, die uns zum Krieg treibt?"

Ronald Reagan




Sie sind hier!

Bereits zu Beginn des 3. Jahrtausends deuteten immer mehr unerklärliche Geschehnisse auf eine Bedrohung von Außerhalb hin. Unheimliche Begegnungen mit fremdartigen Wesen und Zwischenfälle unerklärlicher bis grauenerregender Art, welche die Auswirkungen jeder bisherigen UFO-Sichtung völlig in den Schatten stellen, sind Zeichen extraterrestrischer Übergriffe auf eine ahnungslose Menschheit, die mit jedem vergehenden Tag gerichteter und feindseliger werden.
Um dieser Gefahr die Stirn zu bieten, entschließen sich die Regierungen der industriellen Supermächte zur Gründung einer Geheimorganisation zur Abwehr der außerirdischen Bedrohung: OMEGA.


Was ist das Taktische UFO-Rollenspiel?

CONTACT ist ein Rollenspiel für Fans der Sci-Fi-Subgenres Cyberpunk, Military-SF, wie auch des UFO-Mythos und von Verschwörungstheorien. Aufgrund seiner erzählerischen Zugänglichkeit bleibt es aber auch allen Anderen nicht verschlossen - schließlich ist die Welt von CONTACT nichts anderes als unsere reale Welt in 40 Jahren - mit dem Zusatz von Aliens!
CONTACT erlaubt es Spielern, in die Rollen von Mitarbeitern des internationalen UFO-Verteidigungsnetzwerkes OMEGA zu schlüpfen. An vorderster Front in Kampf gegen den Alien-Terror werden sie überall auf der Erde eingesetzt, um die planetare Sicherheit zu gewährleisten. Neben menschlichen Soldaten, Agenten und Wissenschaftlern bietet es sich dabei an, auch nichtmenschliche Charaktere in den Formen von Androiden, Cyborgs oder sogar alliierten Aliens darzustellen.
Charaktere in CONTACT sind in ihren Spielwerten sehr detailliert und erzählerisch darauf ausgelegt, im Laufe ihrer Weiterentwicklung eine bemerkenswerte Spieltiefe zu erreichen - zum einen durch interessante Rollenspielmöglichkeiten in einem Team aus Spezialisten aus aller Welt, zum anderen durch ein ansprechendes und durchdachtes Regelwerk in Form von Contact Kore, dem eigens für CONTACT entwickelten, taktischen Rollenspielsystem.
Um die Sache abzurunden ist CONTACT mit einer Reihe von Wirtschaftssimulations-Elementen gespickt, die es Spielern erlauben, im Laufe einer Kampagne langfristige und weitreichende Konsequenzen ihrer Entscheidungen und Handlungen zu erleben. So können Charaktere die Möglichkeit bekommen, an der Weiterentwicklung der Organisation mitzuwirken. Sind bestimmte Bedingungen erst einmal erfüllt, so können auch erbeutete Artefakte erforscht und auf diesem Wege neue Technologien erschlossen werden, die wiederum den Entwurf und die Konstruktion verbesserter Ausrüstung ermöglichen - Ausrüstung, die als Argumentationsverstärker gegen die mächtigen Aliens im weiteren Spielverlauf mehr als nur hilfreich sein dürfte.


Das CONTACT-Grundregelwerk wird bereits zur RPC 2012 als vollfarbiges Hardcover erscheinen.